Der Sommer 2021 in der Schweiz ist geprägt von Unwettern: Hagel, schwere Gewitterfallböen, Starkniederschläge, Sturzfluten, Hochwasser, Erdrutsche, etc.

Zur Analyse und Dokumentation dieser Ereignisse sind wir auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Sollten Sie aussagekräftige Fotos oder Videos gemacht haben, entweder von den Unwettern selbst oder von den Folgen, dann senden Sie eine Email an folgende Adresse: Sturmarchiv email.png. Bei allfälliger Veröffentlichung hier oder via Twitter werden wir selbstverständlich die Urheberrechte wahren.

Bitte bringen Sie sich nicht in Gefahr, behindern Sie nicht die Arbeit von Blaulichtorganisationen und respektieren Sie die Privatsphäre von anderen Personen.

20160528 02 Hail Seengen AG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Medium-sized Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by medium-sized hail was Oberkulm (AG), Hallwil (AG), Seengen (AG), Dintikon (AG), Dottikon (AG),

Tägerig (AG), Oberrohrdorf (AG), Wettingen (AG)

Time / Duration 18.15 - 18.45 UTC (data from radar image combined with details from report)
Date 28.05.2016
Magnitude / Dimension Estimated 2 - 3 cm in diameter
Estimated hailstone size Kachelmann.png Hailsizemap 28.05.2016
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source Photos of hailstones, newspaper reports,
Remarks -

Ereignis

Aus Radardaten abgeleitete Hagelverteilung Schweiz 28.05.2016
20160528 01 Hail Jegenstorf BE map meteoschweiz.png
Quelle: MeteoSchweiz

Um 19.45Uhr MESZ bildete sich nördlich des Napf eine mächtige Gewitterzelle
Die Zelle zog zügig nach Nordosten und produzierte am Hallwilersee bei Seengen
die grössten Hagelsteine mit einem Durchmesser von ca. 3cm


Die Zelle, deren Aufzug ich um 20:10 ich zuerst vom Pfaffenberg (Oberkulm/Schlossrued) beobachtete.
3-4 CC's durchzogen den Horizont bevor sie hinter dem Niederschlagsvorhang verschwanden.
Der Anblick war absolut fantastisch und die Stimmung herrlich.
20160528 02 Hail Seengen AG Nik Frey.jpg
© Nik Frey Sturmforum

20.30Uhr MESZ schöne Mammatus-Wolken der Gewitterzelle über Seengen (AG) fotografiert aus dem Unteren Aaretal
20160528 02 Hail Seengen AG Kai Kobler .jpg
© Kai Kobler Sturmforum

Sequenz von Webcambildern aus Lenzburg (AG) mit zu Beginn ausgeprägter Wallcloud der Gewitterzelle bei Willisau (LU)
Zeitraum von 20.00 bis 20.20Uhr MESZ:
20160528 02 Hail Seengen AG lenzburg2000 2020.jpg
Quelle: Roundshot SWL Energie

Sequenz von Webcambildern aus Birrfeld (AG) mit der Gewitterzelle zu Beginn bei Oberkulm (AG) und am Ende über Dintikon (AG)
Zeitraum von 20.15 bis 20.30Uhr MESZ:
20160528 02 Hail Seengen AG birrfeld2015 2030.jpg
Quelle: Roundshot Birrfeld

Radarbilder

Nachfolgend eine Animation von Radar-Einzelbildern im 5 Minuten Intervall
über die gesamte Dauer des Ereignisses (20.00 Uhr bis 21.00 Uhr MESZ) - mit Markierung Seengen
20160528 02 Hail Seengen AG anim.gif
© Donnerradar

Radarloop 20:00Uhr bis 21:00 MESZ
20160528 02 Hail Seengen AG ETH radarloop 20.gif
© Meteoradar

Um 20.30 Uhr MESZ - die Gewitterzelle bei Seengen (AG)
20160528 02 Hail Seengen AG tgn blitz 20160528 2030.gif

Zoomanimation 20.05 Uhr bis 20.35 Uhr MESZ
20160528 02 Hail Seengen AG Zoom.gif
© Meteoradar / Quelle: Donnerradar (kostenpflichtig)

Bilder

2-3 cm Hagel in Oberkulm (AG)
20160528 02 Hail Seengen AG Nfry Oberkulm.jpg
© Nik Frey Sturmforum

2-3 cm Hagel in Seengen (AG)
20160528 02 Hail Seengen AG Andreas Walker.JPG
© Andreas Walker Sturmforum

Videos

© René Zgraggen


© Ilir Bajraktari


© Swissstorms


Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
FCST/NCST Gewitter am 27.05.2016 und 28.05.2016

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 30.05.2016 Last Review 03.06.2016 Documentation State Ready for Review