20210725 03 Flood Wolhusen LU

Aus Schweizer Sturmarchiv
Version vom 12. September 2021, 11:03 Uhr von Kaiko (Diskussion | Beiträge) (→‎Quick Facts)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Wolhusen (LU), Werthenstein (LU)
Time / Duration Approx. 09.00 - 10.00 UTC
Date 25.07.2021
Magnitude / Dimension > 50mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Newspaper report, photos
Remarks -


Ereignis

Am Sonntag tobte sich erneut ein Unwetter über Wolhusen und Umgebung aus.
Die Wassermassen spülten Autos weg, rissen Erde fort und überfluteten den Bahnhof.
Die Strassen sind gesperrt. Die Bahnlinie zwischen Schachen und Wolhusen ist unterbrochen.
Bei der Luzerner Polizei gingen über 210 Meldungen ein. 19 Feuerwehren stehen im Einsatz.

Bilder

Fontannen bei Wolhusen



© Leserreporter Alessia

Beim Bad Wohlusen wurden 4 Autos vom Wasser in die Kleine Emme gespühlt.





© Bad Team Wolhusen

Bahnhof Wolhusen



© Patrick Hürlimann

Videos

© Nature Videos


© Lisha Johnson


Radarbilder

Animation 11.00 bis 12.00 Uhr MESZ:

© Meteoradar

Zoomanimation 11.35 Uhr bis 12.05 Uhr MESZ

© Meteoradar

Messdaten

Es wurden grossflächig 10-Min-Radarsummen von >20 mm gemessen, dies entlang der gesamten Zugbahn.
Messstelle: Wolhusen, Berghof: 77mm innert 24 Stunden

Innert 11 Minuten wurden fast 32mm Niederschlag gemessen

© (uwe) Luzern


© Meteoradar

Betroffene Gewässer

-

Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
FCST/NCST Gewitter 23./24./25.07.2021


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 08.08.2021 Last Review - Documentation State Ready for Review