Der Sommer 2021 in der Schweiz ist geprägt von Unwettern: Hagel, schwere Gewitterfallböen, Starkniederschläge, Sturzfluten, Hochwasser, Erdrutsche, etc.

Zur Analyse und Dokumentation dieser Ereignisse sind wir auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Sollten Sie aussagekräftige Fotos oder Videos gemacht haben, entweder von den Unwettern selbst oder von den Folgen, dann senden Sie eine Email an folgende Adresse: Sturmarchiv email.png. Bei allfälliger Veröffentlichung hier oder via Twitter werden wir selbstverständlich die Urheberrechte wahren.

Bitte bringen Sie sich nicht in Gefahr, behindern Sie nicht die Arbeit von Blaulichtorganisationen und respektieren Sie die Privatsphäre von anderen Personen.

Informationen zu „Extremereignisse 1930-1939“

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Basisinformationen

AnzeigetitelExtremereignisse 1930-1939
StandardsortierschlüsselExtremereignisse 1930-1939
Seitenlänge (in Bytes)29.905
Seitenkennnummer7878
Seiteninhaltssprachede - Deutsch
SeiteninhaltsmodellWikitext
Indizierung durch SuchmaschinenErlaubt
Anzahl der Weiterleitungen zu dieser Seite0
Gezählt als eine InhaltsseiteJa

Seitenschutz

BearbeitenAlle Benutzer (unbeschränkt)
VerschiebenAlle Benutzer (unbeschränkt)
Das Seitenschutz-Logbuch für diese Seite ansehen.

Bearbeitungsgeschichte

SeitenerstellerKaiko (Diskussion | Beiträge)
Datum der Seitenerstellung21:32, 1. Mär. 2018
Letzter BearbeiterKaiko (Diskussion | Beiträge)
Datum der letzten Bearbeitung16:17, 8. Jun. 2020
Gesamtzahl der Bearbeitungen234
Gesamtzahl unterschiedlicher Autoren2
Anzahl der kürzlich erfolgten Bearbeitungen (innerhalb der letzten 90 Tagen)0
Anzahl unterschiedlicher Autoren der kürzlich erfolgten Bearbeitungen0