Tornado vom 26.06.2020 in Hohenrain (LU)

Eine erste Auswertung der Schäden vor Ort durch Mitglieder der Tornado Taskforce Schweiz (kurz TTS) hat ergeben, dass der Tornado von Hohenrain eine knapp 2 km lange von NW nach SO gerichtete Schneise zog und dabei Sachschäden verursachte, welche mindestens der Stärke F1 nach Fujita zuzuordnen sind. Es grenzt an ein Wunder, dass nach weder Mensch noch Tier zu Schaden kam. Eine detaillierte Dokumentation und Schadensanalyse folgen hier in den kommenden Tagen. In diesem Zusammenhang nehmen wir weiterhin gerne Informationen und Bildmaterial aus der Bevölkerung über unsere Kontaktadresse Sturmarchiv email.png entgegen.

Extremereignisse 2004

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammenfassung

(wird zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt)

Kartographische Übersicht

(wird zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt)

Highlights / Spezielles

(wird zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt)

Stand der Ereignisdokumentation

Wir werden an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt über den Stand der Dokumentation informieren. In der Zwischenzeit rufen wir Sie dazu auf, uns allfällige Lücken zu melden.


Dezember

Bis jetzt sind dem Sturmarchiv keine Ereignisse bekannt oder es sind keine aufgetreten

November

08.11.2004: Wasserhose über dem Bodensee

Oktober

28.10.2004: Wasserteufel auf dem Urnersee

September

24.09.2004: Funnelverdacht über Boswil (AG)

August

17.08.2004: F2 Tornado in Villargiroud (FR)
12.08.2004: Starkes Hagelgewitter in und um Wetzikon (ZH)
10.08.2004: F2 Tornado in Massonnens (FR)
07.08.2004: Massives Hagelgewitter am Pilatus
04.08.2004: Funnel über Grindelwald (BE)

Juli

18.07.2004: Kugelblitzverdacht in Uzwil (SG)
08.07.2004: Downburstverdacht in Ascona (TI)

Juni

19.06.2004: Funnel über Hallau (SH)
01.06.2004: Stauniederschläge und Hochwasser an den nördlichen Voralpen

Mai

Bis jetzt sind dem Sturmarchiv keine Ereignisse bekannt oder es sind keine aufgetreten

April

06.04.2004: Downburstverdacht in Diepoldsau (SG)

März

Bis jetzt sind dem Sturmarchiv keine Ereignisse bekannt oder es sind keine aufgetreten

Februar

Sturmsud.png 21.02.2004 Starker Guggiföhnsturm am Lauberhorn und Saharastaub in den Alpen QC1 not reported to ESWD Ready for Review

04.-08.02.2006: Seegfrörni Greifensee

Januar

Bis jetzt sind dem Sturmarchiv keine Ereignisse bekannt oder es sind keine aufgetreten