20120621 03 suspected Tornado Bodensee

Aus Schweizer Sturmarchiv
Version vom 30. November 2015, 14:42 Uhr von Severestorms (Diskussion | Beiträge) (Severestorms verschob die Seite 20120621 03 Verdacht Wasserhose Bodensee nach 20120621 03 suspected Tornado Bodensee, ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und wird laufend ergänzt!


Quick Facts

Type of Event Waterspout
Verification State QC0
ESWD Not reported
Location Lake Constance near Friedrichshafen (Germany)
Time / Duration 19.00 UTC +/- 30 min
Date 21.06.2012
Magnitude / Dimension -
Damage Onshore: 8 booths damaged, 24 booths completely destroyed, some feeder pillars and power cables damaged at the water front of Friedrichshafen (Germany)
Fatalities -
Injuries -
Report Source Newspaper report, photos of onshore damage
Remarks There are actually no reliable signs that the damage at the shore could have been caused by a waterspout, which went offshore. But it is not excluded either.


Aus einem Artikel im Südkurier:
"Von einer Minute auf die andere fegte am Donnerstag gegen 22 Uhr der Wind mit Geschwindigkeiten bis zu 80 Stundenkilometer über die Uferpromenade. Die für das Stadtfest bereits aufgebauten Holzbuden fielen dem Sturm zum Opfer. Acht der 32 Buden wurden beschädigt, die restlichen sogar vollständig zerstört. Die im Bereich des Uferparks stehenden Stromkästen wurden teilweise von den Holzhütten umgerissen und die verlegten Stromkabel wurden gequetscht und angerissen."
Quelle: http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/friedrichshafen/Sturmschaeden-Internationales-Stadtfest-faellt-aus;art372474,5561588

Näheres ist zurzeit nicht bekannt. Ob die Schäden an der Uferpromenade in Friedrichshafen tatsächlich von einem Tornado (resp. von einer zuvor über dem Bodensee entstandenen und danach an Land gezogenen Wasserhose) stammen, ist im Moment eine reine Spekulation. Bisherige Abklärungen über die Umstände zum Zeitpunkt des Schadenseintritts lassen eine besonders heftige Windbö im Zuge einer heranrauschenden Böenfront für wahrscheinlicher erscheinen. Aber auch ein Gustnado kann nach wie vor nicht ausgeschlossen werden.

Bilder der Schäden:
http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/friedrichshafen/Sturmschaeden-Internationales-Stadtfest-faellt-aus;art372474,5561588,D::cme1067290,6838103
http://www.schwaebische.de/journal/vermischtes/fotoreportagen_galid,55523.html

Weitere Berichte:
http://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-regional/unwetter-verwuestet-marktstaende-am-bodensee-24799084.bild.html
http://www.schwaebische.de/region/bodensee/friedrichshafen/stadtnachrichten-friedrichshafen_artikel,-Sturmschaeden-Internationales-Stadtfest-wird-abgesagt-_arid,5273689.html

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
http://www.meteoradar.ch/forum/viewtopic.php?f=2&t=8257&start=238

Interna

SSWD Main Editor Severestorms Last Edit 14.12.2013 Last Review - Documentation State Draft