18890713 03 Hail Schüpfheim LU

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Large Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by the large hail was Schüpfheim (LU), Entlebuch (LU)
Time / Duration 14.15 local time +/- 15 min
Date 13.07.1889
Magnitude / Dimension Estimated 3 - 5 cm in diameter
Damage damaged crop, broken windows,
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -

Ereignis

Gewitterzug (a) recht deutlicher und regelmässiger, gut besetzter Zug durch die mittlere und östliche Nordhälfte der Schweiz ziehend.
Zugrichtung von Westen nach Osten. Gewitterzuglänge 160km. Zuggeschwindigkeit 80km/h.

Zwei kürzere Meldungen aus dem Entlebuch bestätigen das auch hier stattgehabte Hagelwetter. Schüpfheim:
Gewitterschaden von Bedeutung im Lande Entlebuch. Hagelkörner gross! Kartoffel und Frucht hat gelitten

Entlebuch:
Der Hagelschlag war sehr wichtig auf dem Höhenzug vom Schratten her über die Farnern, First, Schimberg (Kurhausfenster wurden viele zerschlagen), Riselten und Pilatus.
Hasli- und Entlebucher Hochwald, 1 - 1 1/2 Stunden südlich von Entlebuch waren weiss wie im Winter.
Während dem Gewitter war das ein "Tosen", wie ich es noch nie gehört. Es gab Steine wie Hühnereier.

Charakteristische Gewitterzüge am 13. Juli 1889
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18890713 03 Hail Schüpfheim LU Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1889

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 02.01.2019 Last Review - Documentation State Ready for Review