19090604 01 Hail Graenichen AG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Hail Layer
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Graenichen (AG)
Time / Duration 19.30 local time +/- 15 min
Date 04.06.1909
Magnitude / Dimension layer of hail >5cm
Damage hail avalanches
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (c) stellenweise mit starkem Hagelschlag begleitet, aus dem Gebiet der untern Broye durch die Aarebene gegen Irchel, Randen und Reiath, sowie in den Höhgau ziehend.
Zugrichtung von Südwesten nach Nordosten. Gewitterzuglänge 192km. Zuggeschwindigkeit 65km/h.

In Gränichen fielen laut „Aargauer Nachrichten" die Schlossen so dicht, dass noch drei Stunden später der Boden wie überschneit aussah und den Strassenschalen entlang grosse Maden Hagelsteihe lagen. Bedeutender Schaden am Obstertrag.

Charakteristische Gewitterzüge am 4. Juni 1909
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
19090604 01 Hail Graenichen AG Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1909

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 13.06.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review