20070102 01 Randtief Alpennordseite

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Eingebettet in eine kräftige Westwindlage (mit Sturm am 01.01.2007) sorgte in der Nacht auf den 02.01.2007 ein Randtief erneut für schweren Sturm im Jura und der Nordschweiz.

http://www.sturmforum.ch/showthread.php?id=4616
http://www.meteoschweiz.ch/web/de/wetter/wetterereignisse/markanter_wetterwechsel.html

Im Jura (insbesondere bei Boudry (NE) und Cortaillod (NE)) gab es Sturmschäden:
http://www.sturmforum.ch/showthread.php?id=4621

Die Schneefallgrenze sank in der Folge teils bis in tiefe Lagen. In den Bergen wurden bei blizzardähnlichen Bedingungen erhebliche Neuschneemengen verzeichnet (v.a Wallis und Berner Oberland). Durch den starken Wind gab es grosse Schneeverwehungen und die Lawinengefahr stieg markant an.